Db2 for i - Teil I

Zielgruppe: Entwickler, Datenbankadministratoren, Power User

Dauer: 2 Tage, Durchführung auf Anfrage

Lernen Sie die Möglichkeiten der integrierten Datenbank kennen. Wir erlernen die Techniken für native Dateidefinitonen (DDS) als auch das Erstellen und Manipulieren von DB2 Objekten mit SQL.

Vorkenntnisse: IBM i Grundlagen

DDS: Data Defnition Specification

  • Quellendateien und Memberkonzept
  • Erstellen/Ändern/Löschen von Physischen und Logischen Dateien
  • Feldreferenzdateien

DDL: Data Definiton Language (SQL)

  • Erstellen von SQL-Objekten: Schema/Collection, Tabellen, Views und Indices
  • Join, Subquery und Subselects
  • SQL-DDL: Daten definieren (Erstellen von Tabellen, Views, Indices, Collection)
  • Journalfunktionen als Überblick

Mit Daten arbeiten

  • Dateibefehle: Daten duplizieren, kopieren und mit Query bearbeiten
  • Arbeiten mit SQL und Navigator for IBM i
  • Mannhart Informatik
    CH-8967 Mönchaltorf

  • bplogo
  • T +41 44 948 24 80
    mannhart.ch